Reifenhersteller Hankook erzeugt E-Reifenfamilie iON

Hankook iON ist speziell konzipiert für Elektro-Autos

 

 

Der Premium-Reifenhersteller Hankook präsentiert mit iON seine erste Reifenfamilie, die speziell für Elektroautos konzipiert wurde.

 

Der Reifen für Elektroautos von Hankook!

 

Das Unternehmen möchte einen Beitrag leisten, die Mobilitätswende hin zu emissionsfreien Fahrzeugen auch reifen-seitig weiter voranzubringen. Kennzeichen der Neuentwicklung sind ein reduzierter Rollwiderstand, ein besonders geräuscharmes Abrollverhalten und eine hohe Belastbarkeit, so der Reifen Hersteller.

Im Vergleich zu konventionellen Bereifungen bedeutet dies für den Elektro-Autofahrer: mehr Reichweite pro Batterieladung und ein besseres Fahrgefühl. Darüber hinaus sind die neuen Hankook iON-Produkte insbesondere auf die unmittelbar einsetzenden, hohen Drehmomente von leistungsstarken Elektrofahrzeugen ausgelegt.

 

Die iON-Produkte werden ab den Marktstart in Größen zwischen 18 und 22 Zoll zunächst in drei Varianten angeboten: in Europa ab Mai 2022 als Sommerreifen-Profil Hankook Ventus iON S und ab September 2022 auch für die kalte Jahreszeit als Hankook Winter icept iON. Für den nordamerikanischen Markt wird der Hankook Ventus iON A als Ganzjahres-Ausführung verfügbar sein. Weitere spezifische Produkt-Varianten sind in Vorbereitung.

Sanghoon Lee, Präsident von Hankook Tire Europe: „Mit der Einführung dieser neuen iON-Reifenfamilie trägt unser Unternehmen der stark wachsenden Nachfrage nach Elektroautos und dem damit einhergehenden Bedarf nach passenden Bereifungen mehr und mehr auch im Ersatzbedarf Rechnung. Mit einer verbesserten Reichweite pro Batterieladung wird diese neue Reifen-Generation dazu beitragen, die Effizienz von Elektrofahrzeugen im Alltag weiter zu optimieren.“

Wie ist Eure Meinung zu einen speziellen entwickelten Reifen für Elektroautos von der Firma Hankook?

Quelle: Motorline.cc
Bild-Quelle: Hankook

Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.