Mercedes-Benz Marken Workshop in Stuttgart

Mercedes-Benz, die Stadt Stuttgart, das Hotel.


Am 18. Juli 2011 wurde ich zu Mittag vom Flughafen in Stuttgart abgeholt.

Eine Dame von Mercedes Benz nahm mich in Empfang und brachte mich zu einem schwarzem Viano und dieser brachte mich ins Hotel ARCOTEL Camino in der Heilbronner Straße 21.

Der schwarze Viano mit den abgedunkelten Scheiben und toller Ausstattung machte schon so einiges her.
Man fühlte sich wie ein Promi.

Unterwegs konnte ich die schöne Landschaft rund um Stuttgart bewundern. In der Stadt Stuttgart sah ich dann auch gleich einen Erlkönig, leider aber zu spät, sonst hätte ich das Testauto fotografieren können.

Als ich im Hotel ankam, bemerke ich, dass das von außen alt-historisches Gebäude, Innen mit Modernität und Komfort glänzt. Ich werde gleich von der nächsten Dame herzlich begrüßt und konnte danach auch sofort mein Zimmer. Ja, Luxus und Wohnen mit Komfort ist kein Widerspruch, eine Wohnung die mir das bietet, würde ich sofort beziehen.

Da ich nun noch sehr viel Zeit hatte, beschloß ich, Stuttgart ein wenig zu erkunden und machte einen kleinen Spaziergang. Denn wenn ich schon mal im Stuttgart bin, dann muss man die Stadt bzw. wenigstens ein paar Teile davon gesehen haben.

Ich muss gestehen, Stuttgart gefällt mir sehr gut. Im Vergleich zu Wien, ist es größer und ich hatte das Gefühlt es ist auch irgendwie alles schneller.
Die Gebäude und die Landschaft sind sehr schön, auch gibt es sehr viel grüne Flächen.

Ich ging vorbei am Hauptbahnhof, wo das älteste Mercedes Benz Logo installiert ist, mit dem auch die Finanzierung des Bahnhofes gemacht wurde, durch die Bezahlung für die Installation als Werbung.

Am Bahnhof sah man die Stuttgart 21 Demonstranten, da auch am 18.07.2011 am Abend eine Demonstration abgehalten wurde.

Ich ging vorbei am Carl-Zeiss Planetarium, Staatsgalerie, Haus der Abgeordneten, Landesbibliothek, Hauptstattsarchiv, vorbei am Staatstheater. Ich sah das neue Schloss, das Wilhelmspalais, die Leonhardskirche, das alte Schloss, die Stiftskirche, die Jubiläumssäule, den Köngisbau und ging wieder zurück über den Friedrichsbau.

Danach machte ich mich noch frisch, genoß die Ruhe, entspannte mich und wartete was mich noch alles erwarten würde und auf mich noch alles so zu kam.

Was mir auch aufgefallen ist und ihr an den Fotos sehen könnt, Mercedes ist sehr stark vertreten. Die Autos von Mercedes sind überall zu finden und im Einsatz.

Mercedes Van als, Polizeiauto, als Rettungswagen bzw. Krankenwagen, ein UPS Paket und Lieferwagen, daneben noch ein schnelles und sportliches Gerät mit tollem Sound, Mercedes Taxi so weit das Auge reicht, ein Mercedes Bus, ein Geländewagen von Mercedes und noch viele mehr. In Stuttgart gehören die Mercedes-Benz ganz einfach zum ganz normalen Straßenbild dazu.

Hier kommt ihr zum 1 Teil des Berichts zum Mercedes-Benz Brand Workshops.

Da entlang geht es zum 3. Teil des Mercedes-Benz Marken Workshops.

Hier kommt man zum 4. Teil des Mercedes-Benz Brand Workshop im Museum.

Hier kommt man zum 5. Teil des Mercedes-Benz Brand Workshop im Museum.

Hier kommt man zum 6. Teil des Mercedes-Benz Brand Workshop in Sindelfingen im Designcenter.

Da entlang geht es zum 7. Teil des Mercedes-Benz Marken Workshop zu den Testfahrten.


(Die einzelnen Bilder und Fotos des Mercedes Marken Workshops können selbstverständlich durch anklicken vergrößert werden.)

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter weitere Alternative Antriebe veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Mercedes-Benz Marken Workshop in Stuttgart

  1. Pingback: Mercedes-Benz Brand Workshop | Alternativantriebe

  2. Pingback: Mercedes-Benz Museum Führung Stuttgart Brand Workshop | Alternativantriebe

  3. Pingback: Mercedes Benz Automuseum, Brand Workshop | Alternativantriebe

  4. muetze sagt:

    also nachdem erst Jens Stratmann und jetzt auczh noch dzu zu so einer Veranstaltung eingeladen worden seid, würde ich ja auch gerne mal zu sowas hingehen. Zum andern steht in Stuttgart ein großes Plakat das Carlbenz ja in Stuttgart das Auto erfunden hat. Zum andern erinnert mich das so an den Bienzle welcher ja auch in Stuttgart spielt. Falls du mal die ganzen Bücher lesen wirst ich kann sie dir ans herz legen. Die sind wirklich sehr gut geschrieben.

  5. Pingback: Mercedes-Benz Brand Workshop | Billigstautos.com - Billige Autos - Infos & News

  6. Pingback: Mercedes-Benz Brand Workshop Testfahrten | Alternativantriebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.