VéVL das neue Model von PSA Peugeot Citroen

Auch PSA Peugeot Citroen präsentierte auf der IAA sein Elektroauto mit drei Rädern VéLV.

Dieses Modell wurde auch auf der French Environment and Energy Management Agency (Ademe) in Paris präsentiert. Der VéLV hat ja eigentlich vier Räder, nur stehen die Räder hinten so nahe beisammen, dass sie als eines zählen. Der VéLV bietet drei Leuten Platz. Im Vergleich dazu bietet das Audi Urban Concept und der Opel RAK e nur zwei Personen Platz und der VW Nils und der Renault Twizy sogar nur einer Person.

650 Kilogramm ist der VéLV schwer und die Leistung des Elektromotors liegt bei 20 kW/27 PS und ist gepaart mit 8,5 kWh Kapazität der Batterien von Johnson-Control. Die Reichweite liegt bei 100 Kilometer und die Höchstgeschwindigkeit bei 110 km/h. Der VéLV ist optimal als Zweitwagen oder für Autovermieter und für Unternehmensfuhrparks.



Preis und genaue Daten liegen jedoch noch nicht vor.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.