Mercedes-Benz SLS E-Cell wird in Serie produziert

Das Elektroauto Mercedes-Benz SLS E-Cell geht in Serie, das hat nun Dieter Zetsche mitgeteilt.

Vorgestellt wurde der SLS E-Cell letztes Jahr im Juni und sorgte gleich für aufsehen. Die neon-gelbe-Lackierung hat einen sofort ins Auge gestochen. Aber nicht nur die Farbe war genial, sonder die Fahrleistung ist auch noch atemberaubend. Und das ist nicht nur so geschrieben, sondern  selbst Ex-Formel 1 Fahrer David Coulthard ist von diesem Elektroauto einfach nur begeistert.

Das Serienauto soll auch noch stärker werden, als der damals vorgestellte Prototyp, erfuhr man von einem Mitarbeiter. Aber das kann man sich vorstellen, da es große Fortschritte in der Batterietechnologie gegeben hat. Der Prototyp hatte eine Leistung von 392 kW/533 PS und deinen Drehmoment von 880 Newtonmeter, nun wird das noch einmal übertroffen. Die Reichweite soll 200 Kilometer betragen. Am Gewicht möchte man auch noch etwas arbeiten und die zwei Tonnen Marke unterschreiten.

Auf den Markt soll sie dann 2013 kommen, aber wo genau und zu welchem Preis weiß man noch nicht.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.