Mazda2 EV kommt ab dem Herbst nach Japan

Das Unternehmen Mazda biete in Japan ab dem kommenden Herbst die batterieelektrische Version des Mazda2 per Leasing an.

#+Es sollen erstmals 100 Stück den Kunden zur Verfügung stehen. Lebt man in Japan und will den Mazda 2 leasen ist man bei allen Mazda-Händler  in Japan herzlich willkommen. Bei der Entwicklung hat Mazda besonders auf die Steigerung der Energieeffizienz und auch die Reduktion des Gewichtes geachtet.

Es ist ein Viertürer mit einem Gewicht von 1.180 Kilogramm. Angetrieben wird er von einem 75 kW / 102 PS starken Elektromotor mit einem max. Drehmoment von 150 Nm. Die Reichweite soll bei 200 Kilometern liegen und ist die Batterie leer kann sie bei einer 200 Volt Steckdose in acht Stunden wieder aufladen.



Die 100 Mazda EV gehen zunächst nur an gewerbliche Kunden und an Behörden. Der Preis liegt bei 36.000 Euro.

Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *