Ford Focus Electric

Alan Mulally, Präsident und Geschäftsführer bei der Ford Motor Company, glaubt, dass der Ford Focus Electric im ersten Jahr nicht ganz so schnell die Kunden überzeugen wird.

Er ist davon überzeugt, dass Elektroautos zwar die Zukunft sein werden, jedoch die Kunden sich erst daran gewöhnen müssen. Deshalb wäre Mulally über 5.000 verkaufte Einheiten im ersten Verkaufsjahr des Ford Focus Electric zufrieden. Ein Nachteil beim Focus Electric sind die Kosten der Batterie von 10.000 € pro Fahrzeug.

Der Focus Electric haz einen 105 kW / 141 PS starken Elektromotor. Die Reichweite liegt bei 160 Kilometern. In maximal 6 Stunden kann die Batterien an einer haushaltsüblichen Steckdose wieder beladen werden. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 165 km/h.

Ford hat aber bis jetzt noch keinen Preis genannt.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.