Einen Elektro-Einsitzer plant Volkswagen

Volkswagen hat neue Pläne. VW plant einen einsitzigen Elektroflitzer. Man vermutet, dass auf der diesjährigen IAA vom 15. bis 25 September ein Konzeptauto zu sehen sein wird. Dieser Elektro-Einsitzer soll vor allem die Pendler ansprechen. Diese könnten dann völlig abgasfrei und besonders sparsam zu ihrem Arbeitsplatz gelangen. Dies hat der VW-Konzernforscher Jürgen Leohold gegenüber der „Financial Times Deutschland“ erwähnt.

Martin Winterkorn, Konzernchef von Volkswagen möchte bis 2018 drei Prozent des Umsatzes aus Elektrofahrzeugen erwirtschaften. Schafft er dies wird VW zum größten Autobauer der Welt. Das einsitzige Elektroauto soll seinen Teil dazu beitragen. Man wird sehen ob dies der richtige Weg ist.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.