Blogger Auto Award 2013 steht fest

Die deutschen Auto-Blogger haben, wie auch schon im letzten Jahr, abgestimmt und den “Blogger Auto Award” 2013 vergeben. Heuer sind auch wir das erste Mal dabei. Es ist ein wunderbares Projekt, denn hier kann man sehen, wie die Auto-Blogger näher zusammen rücken.

Blogger Auto Award 2013

Man hat von der “auto, motor und sport” die Kategorien übernommen und gleichzeitig nur die zehn bestplatzierten Fahrzeuge der Leserwahl nominiert. Zur Auswahl standen die Kategorien Minicars, Kleinwagen, Kompaktklasse, Mittelklasse, Obere Mittelklasse, Luxusklasse, Sportwagen, Cabrios, Geländewagen, Elektroautos und Vans. In jeder Fahrzeugkategorie wurden drei Wertungen abgeben. Fünf Punkte für den Ersten, drei Punkte für den zweiten und einen Punkt für den dritten Platz.

Besonders freut es uns, dass es erstmalig auch die Kategorie Elektroautos gibt. Immer mehr Hersteller bieten Elektroautos an, und somit dürfen sie bei einem so wichtigen Projekt nicht fehlen.

Wenn wir schon beim Thema Hersteller sind, auch die einzelnen Hersteller konnte man bewerten. Wir konnten für den ersten Platz 3 Punkte, für einen zweiten Platz 2 Punkten und für einen dritten Platz 1 Punkt vergeben.

Jeder meiner Kollegen und natürlich auch ich hatten nun die Entscheidung zu treffen, welches Model war für uns das gelungenste, beste, tollste und schönste Modell und welcher Hersteller hat den ersten, zweiten und dritten Platz verdient. An diesem einzigartigen Projekt beteiligten sich 30 meiner Kollegen und ich mich. Doch nun kommen wir zu den Gewinnern in den einzelnen Kategorien.

Wir beginnen in der Kategorie

MINICARS:

Opel-Adam

Platz 1: Opel Adam (97)
Platz 2: Skoda Citigo (59)
Platz 3: VW Up! (44)

Auf den weiteren Plätzen: Mini (25), Fiat 500 (25), Mini Coupé (13), Aston Martin Cygnet (9), smart fortwo (7), Ford Ka (0), Opel Agila (0)

KLEINWAGEN:

Citroen-DS3

Platz 1: Citroen DS3 (83)
Platz 2: Audi A1 (65)
Platz 3: VW Polo (34)

Auf den weiteren Plätzen: Alfa Romeo Mito (33), Renault Clio (27), Mini Paceman (17), Seat Ibiza (7), Opel Corsa (6), Ford Fiesta (4), Fiat 500 L (3)

KOMPAKTKLASSE:

Mercedes-Benz A-Klasse


Platz 1: Mercedes-Benz A-Klasse (97)
Platz 2: VW Golf und Audi A3 (48)

Auf den weiteren Plätzen: BMW 1er Coupé (22), BMW Einser (21), Alfa Romeo Giulietta (19), VW Beetle (9), Opel Ampera (6), Mercedes-Benz B-Klasse (5), Ford Focus (4)

MITTELKALSSE:

BMW-3er

Platz 1: BMW 3er (64)
Platz 2: Mercedes-Benz C-Coupé (58)
Platz 3: Audi A5/Sportback (54)

Auf den weiteren Plätzen: BMW 3er Coupé (26), Mercedes-Benz C-Klasse (22), Audi A4 (19), Volkswagen CC (18), Opel Insignia (9), Volkswagen Passat (6), Ford Mondeo (3)

OBERE MITTELKLASSE:

Jaguar-XF

Platz 1: Jaguar XF (78)
Platz 2: Audi A7 Sportback (46)
Platz 3: Mercedes-Benz E-Klasse (29)

Auf den weiteren Plätzen: BMW 5er (27), Lexus GS (24), Audi A6 (22), Mercedes-Benz E-Klasse Coupé (21), BMW 5er GT (16), Citroen C6 (10), Volvo V70/XC70 (6)

LUXUSKLASSE:

Mercedes-Benz CLS

Platz 1: Mercedes-Benz CLS (55)
Platz 2: BMW 6er Gran Coupé (54)
Platz 3: Porsche Panamera (52)

Auf den weiteren Plätzen: Bentley Continental GT (32), Aston Martin Rapide (25), Audi A8 (18), Mercedes-Benz CL-Klasse (14), Mercedes-Benz S-Klasse (13), VW Phaeton (11), BMW 7er (5)

SUVs:

Range-Rover

Platz 1: Range Rover (84)
Platz 2: Mercedes-Benz G-Klasse (45)
Platz 3: BMW X6 (38)

Auf den weiteren Plätzen: Mercedes-Benz GL-Klasse (27), Porsche Cayenne (18), Mercedes-Benz M-Klasse (14), BMW X3 (12), Volkswagen Touareg (9), BMW X5 (3)

SPORTWAGEN:

Porsche-911

Platz 1: Porsche 911 (69)
Platz 2: Mercedes-Benz SLS (46)
Platz 3: Lamborghini Aventador (44)

Auf den weiteren Plätzen: Ferrari 458 Italia (30), Aston Martin Vanquish (27), Ferrari F12 Berlinetta (24), Wiesmann GT (21), Audi R8 (8), Bugatti Veyron Vitesse (8), BMW 6er (2)

CABRIOS:

Audi-R8-Spyder

Platz 1: Audi R8 Spyder (51)
Platz 2: Porsche Boxster (49)
Platz 3: BMW Z4 und Mercedes-Benz SLS Roadster (34)

Auf den weiteren Plätzen: Porsche 911 Cabrio (33), BMW 6er Cabrio (23), Wiesmann Roadster (23), Mercedes-Benz SL (21), Mercedes SLK (6), Audi A5 Cabrio (5)

VANS:

VW Bus T5

Platz 1: Volkswagen T5 (91)
Platz 2: Ford B-Max (39)
Platz 3: VW Caddy (26)

Auf den weiteren Plätzen: Mercedes-Benz Viano (25), Ford S-Max (22), Opel Zafira Tourer (20), Mercedes-Benz Citan (19), Volkswagen Touran (18), Volkswagen Sharan (11), Ford Galaxy (8) und Ford C-Max (0)

ELEKTROAUTOS:

Tesla-Model-S

Platz 1: Tesla Model S (57)
Platz 2: Nissan Leaf (43)
Platz 3: BMW i3 (35)

Auf den weiteren Plätzen: Smart Electric Drive (29), Renault Twizy (26), Mercedes-Benz SLS Electric Drive (22), Tesla Roadster (20), Mitsubishi i-miev (16), Renault ZOE (15), Ford Focus Electric (7), Mia electric (4), Renault Fluence ZE, Citroen C-Zero (jeweils 1), Renault Kangoo ZE, Karabag 500, Peugeot iON, Nissan e-NV200 (alle 0).

Doch was wären die Modelle ohne ihre Hersteller. Wie schon erwähnt gab es auch dafür eine Abstimmung und ich freue mich die ersten drei Plätze bekannt geben zu können.

Hier geht der erste Platz eindeutig an MERCEDES-BENZ mit 14 Punkten, der zweite Platz an AUDI mit 10 Punkten und den dritten Platz teilen sich BMW und VOLKSWAGEN mit jeweils 8 Punkten.

Auf den weiteren Plätzen: Porsche mit 6 Punkten, Opel, Citroen, Jaguar, Range Rover und Tesla mit 3 Punkten, Skoda, Ford und Nissan erhielten 2 Punkte und das Schlusslicht bildetet Lamborghini mit 1 Punkt

Signifikanzen

Die Gesamtwertung mit der höchsten Punktzahl von 97 Punkten haben der Opel Adam bei den Minicars und die Mercedes-Benz A-Klasse in der Kompaktwagen-Klasse gewonnen. Gefolgt auf Platz 2 vom Volkswagen T5 bei den Vans (91 Punkte) und dem Drittplatzierten Range Rover (84 Punkte). Nur Volkswagen schaffte es mit 2 Fahrzeugen in einem Segment unter den ersten 3 Plätze – bei den Vans mit dem T5 und dem Caddy.

Auch wenn es traurig ist, aber jeder weiß, wo es Gewinner gibt, gibt es auch Verlierer. Somit muss ich euch auch sagen, diese gibt es auch bei uns. Bei den Minicars war es der Ford Ka und der Opel Agila, bei den Kleinwagen der Fiat 500 L, in der Kompaktklasse der Ford Focus, in der Mittelklasse der Ford Mondeo, in der Oberen Mittelklasse der Volvo V70/XC70, in der Luxusklasse der BMW 7er, bei den SUVs der BMW X3, in der Kategorie Sportwagen der BMW 6er, bei den Cabrios das Audi A5 Cabrio, bei den Vans der Ford C-Max und bei den Elektroautos gab es so einige. Dazu gehören der Renault Kangoo ZE, Karabag 500, der Peugeot iON und der Nissan e-NV200.

Wer hat sich an der Wahl beteiligt? Hier eine Auflistung:

Jan Gleitsmann von auto-geil.de, Jens Stratmann von rad-ab.com, Can Struck von bycan.de, Stefan Maaß von pacematters.com, Jens Wilde von autoblogger.de, Matthias Lehming von fahrrueckt.de, Mario Lehmann von kickaffe.wordpress.com, Benny Hiltscher, Ralf Benert von exclusive-life.de, Enno Reddies von qarsi.de, Fabian Mechtel von asphaltfrage.de, Fabian Messner von autophorie.de, Mario-Roman Lambrecht von fanaticar.de, Stefan Sprick für weltdergadgets.de, Moritz Nolte, Björn Habegger von mein-auto-blog.de, Sebastian Bauer von passiondriving.de, Thomas Gigold von autokarma.de, Kai Bösel von motoso.de, David Hofmann von smartpit.de, Nicole Männl von auto-diva.de, Robert Basic von buzzriders.com, Markus Jordan von blog.mercedes-benz-passion.com, Mikhail Bievetskiy von newcarz.de, Tom Schwede von 1300ccm.de, Bartosz Rozycki von trendsofthefuture.com, Matthias Luft von motoreport.de, Don Dahlmann von racingcarz.com, Marco Stoehr von motor-inside.com, Lisa Schwarz von the-car-addict.com.

Die Auto-Blogger aus Deutschland wollten etwas besonders machen, das ihnen auch gelungen ist. Mit dem „Auto-Blogger Award“ – den es erstmals im Jahr 2012 gab – setzte man einen neuen Trend. Ich freue mich, dass auch wir von ALTERNATIVANTRIEBE.com uns daran beteiligen konnten.

Wer mehr Informationen oder die genaue Punktevergabe nachlesen möchte kann dies unter www.blogger-auto-award.de.

Hier die Beiträge meiner Kollegen über den „Blogger Auto Award“ 2013:

Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten auf Blogger Auto Award 2013 steht fest

  1. Pingback: Blogger Auto Award 2013 | Auto-Diva

  2. Pingback: Blogger Auto Award 2013 - Wir haben gewählt | smartpit.de

  3. Pingback: Blogger Auto Award 2013! › Motoreport

  4. Pingback: Blogger Auto Award 2013 » Allgemein » Motor-inside.com

  5. Pingback: Blogger Auto Award 2013 – Die Preisträger « Nachtigall, ick hör' Dir trapsen

  6. Pingback: Blogger Auto Award #2: Die Sieger | motoBlog

  7. Pingback: The German Car Blogger - Best Car Award 2013 » Trends of the Future

  8. Pingback: Blogger Auto Award 2013: Zweite Wahl deutscher Auto-Blogger – Herstellersieg für den Stern | Mercedes-Benz Passion Blog

  9. Pingback: Blogger Auto Award 2013

  10. Pingback: Blogger Auto Award 2013 › Mein Auto Blog

  11. Pingback: #BAA13 - Blogger Auto Award 2013: BMW 3er F30 erringt Klassensieg

  12. Pingback: Blogger Auto Award 2013 – die Gewinner Fahrzeuge stehen fest! #BAA13 | DLimP … Probefahrer … podCARSt

  13. Pingback: Blogger Auto Award 2013 - die Gewinner! | passion:driving

  14. Pingback: Blogger Auto Award 2013 › "Auto .. geil"

  15. Pingback: Die Gewinner des Blogger Auto Awards 2013 - 1300ccm.de

  16. Pingback: Die Blogger Auto Awards 2013 | racingcarz.com

  17. Pingback: Der Blogger Auto Award 2013 | fahrrückt

  18. Pingback: “Blogger Auto Award” 2013 | AUTO Blogger

  19. Pingback: Blogger Auto Award 2013 > AutoKarma

  20. Pingback: Blogger Auto Awards 2013: German car blogger cast their votes > Street > PACEMATTERS

  21. Pingback: Blogger Auto Awards 2013: Wir haben gewählt > Blogroll > Autophorie.de

  22. Pingback: Blogger-Auto-Award 2013 › Freude am Erfahren

  23. Pingback: » Die Blogger Auto Awards 2013 -

  24. Pingback: Blogger Auto Award 2013 – Ergebnis und Gewinner » Welt der Gadgets

  25. Pingback: Blogger Auto Award 2013 › Mein Auto Blog

  26. Pingback: Blogger Auto Award 2013: Die Gewinner - Driver's Groove

  27. Pingback: Blogger Auto Award #2: Die Sieger – motoblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *