Alternative Antrieb ja, aber keine Elektroautos

Die Frage nach alternativen Antrieben wird bei unseren Autohäusern immer häufiger gestellt. Dies bezieht sich nicht nur auf Neuwagen, nein auch bei Gebrauchtfahrzeugen zeigen Käufer immer mehr Interesse daran.


Zwei von fünf Kunden interessieren sich für umweltfreundlichere Fahrzeuge, ganz weit vorne sind Modelle mit Autogas. Laut kfz-betrieb gehen 64 Prozent zu Autogasmodellen, 44 Prozent interessieren sich für Hybridmodelle und 41 Prozent für Elektrofahrzeuge. Wenige interessant sind scheinbar Erdgasautos. Hier fragen nur 26 Prozent danach.

Was das Thema Elektroautos angeht, spaltet sich die Nation. Man nimmt zwar an, dass so gut wie alle Autohersteller in der Zukunft Elektromodelle anbieten, jedoch nur 38 Prozent der Händler glaubt an den Erfolg von Elektroautos. Um den Markterfolg der strombetriebenen Fahrzeuge zu steigern, fordern 96 Prozent der Händler leistungsstärkere Akkus und niedrigere Preise.



Quelle: auto-presse.de

Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *