Welchen Weg geht Audi nun eigentlich?

So wie es aussieht, weiß Audi nicht so genau was es will. Eigentlich war ja das Thema schon vom Tisch, doch nun ist wieder alles anders und der Audi R8 e-tron soll doch als Kleinstserie auf den Markt kommen.

Es ist noch gar nicht so lange her, als es hieß, dass der Super-Elektrosportwagen R8 e-tron doch nicht in Serie gehen soll. Nun gibt es neue Gerüchte und das Thema „Einstellung des Audi A2 e-tron Projekts“ reißen auch nicht ab.

Wo soll den nun die Reise hingehen? Will man nun alternative Antriebstechnologien einführen oder doch nicht? Audi hat zwar schon ein paar Hybridautos im Fahrzeugprogramm, doch optimal sind diese ja auch nicht gerade. Die Kraftstoffeinsparung ist auf alle Fälle noch nicht dort wo sie hingehört. Darum sollen sich die Ingolstädter neue Ansätze überlegen.

Glaubt man den Gerüchten aus Amerika, soll das Elektroauto Audi R8 e-tron doch noch eine Chance bekommen. Man hat gehört, dass es nun doch eine Fertigung in Kleinstserie geben soll.

Welchen Weg Audi tatsächlich einschlagen wird, ist meiner Meinung nach aber bis jetzt nicht ganz klar. Man darf gespannt sein, was sich in Sachen Elektroautos und Plug-In Hybride noch alles tun wird.



Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Welchen Weg geht Audi nun eigentlich?

  1. Pingback: Audi und die tron Familie | Alternativantriebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *