VW ist am Genfer Automobilsalon mit einem 1-Liter-Auto

Auch VW präsentiert seine neuen Errungenschaften auf dem Genfer Automobilsalon vom 7. bis 13. März 2013. Unter anderem stellen sie die Serienversion seines 1-Liter-Autos „XL 1“ vor.

Laut der „WirtschaftsWoche“ stößt der zweisitzige Flügeltürer nur 22 Gramm Kohlendioxid je Kilometer, bei 0,9 Liter Dieselverbrauch für 100 Kilometer, aus. Das schafft VW durch einige Kohlefaser-Bauteile, ein Zweizylinder-Dieselmotor und ein Elektromotor als Plug-in-Hybridsystem.

Man kann mit einem nur zehn Liter Tank stolze 500 Kilometer unterwegs sein. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 110 Stundenkilometer. Wer sich für den Preis interessiert, muss sich noch etwas gedulden. Preise hat VW bis jetzt nämlich noch keine bekannt gegeben. Hört man jedoch auf manche Schätzungen, könnte es sich um rund 50.000 Euro handeln.

Geplant hat VW erstmals nur eine Mini-Serie von 100 Einheiten. Ob es dann noch mehr davon geben wird? Lassen wir uns überraschen.



Quelle: auto-presse.de

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.