VW Golf blue-e-motion werden getestet

Der elektrisch betriebene VW Golf wird nun mittels Erprobungsfahrt getestet.

Hierzu hat der VW Konzern zehn VW Golf blue-e-motion an den Oberbürgermeister der Stadt Wolfsburg, an Vfl-Trainer Felix Magath und den Geschäftsführer der Autostadt übergeben.

Insgesamt werden 28 E-Autos in der Wolfsburger Flotte bis zum Jahresende getestet.

Weitere Flottentestfahrten sind ab Juni für Berlin und Hannover geplant, sagte der Generalbevollmächtigter des Volkswagen Konzerns, Rudolf Krebs.
Zu den Kunden gehören Behörden, Unternehmen und Privatpersonen, die alle eine eigene Ladebox bekommen.
Ab dem 24. Mai können auch die Besucher der Autostadt einen Elektro-VW-Golf testen, für zehn Kilometer mit einem Instruktor, der mit Rat und Tat zur Seite steht bzw. sitzt.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.