Toyota Camry Hybrid neu und sparsam, in den USA günstig

Im Herbst 2011 kommt in Amerika der neue Toyota Camry Hybrid auf den Markt und wird dort relativ schnell zum Verkaufshit werden.

Denn es konnt die Leisung der Mittelklasse-Limousine gesteigert und gleichzeitig der Verbrauch um einiges gesenkt werden.

Statt kombiniert leicht über 7 Liter Benzin auf 100 Kilometer verbrauchte der Vorgänger. Der Verbrauch beim Toyota Camry Hybrid 2012 wird der Verbrauch bei etwas über 5,5 Liter Benzin auf 100 Kilometer liegen. Typisch für ein Hybridauto, ist der Camry vor allem bei Stadtfahrten sehr sparsam.
Der Toyota Camry führt somit in den USA die Liste der effizientesten Mittelklasse-Limousinen an.



Zusätzlich wurde auch noch der Preis gesenkt. Der Toyota Camry Hybrid LE Version 2012 wird bereits ab 25.900,- US-Dollar (das sind rund 18.000,- Euro) zu haben sein. Das entspricht einer Preissenkung des Neupreises um 1.150,- Dollar gegenüber dem 2011er Modell.
Die Premium-Version, der Camry Hybrid XLE wird ab 27.400,- Dollar (19.000,- Euro) erhältlich sein.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.