TGMY FT86 EV

Der Toyota GT86 ist ein Fahrzeug mit dem man richtig Spaß haben kann. Nun hat sich der in Osaka ansässige Tuner TGMY, den Sportwagen ans Herz genommen, und ihn zu einem Elektroauto umgebaut.

Oben drauf noch für er den batterieelektrischen GT86 auf die Rennstrecke nach Suzuka. Laut  TGMY hat er eine 37 kWh fassende Lithium-Polymer Akkueinheit mit einer Reichweite von bis zu 249 km. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 200 km/h und in 2 Min 57 Sek. Umrundete er die Rennstrecke.



Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *