Renault setzt auf Mild-Hybrid-Systeme

Bis jetzt gab es nur Elektroautos aus dem Hause Renault. Zukünftig wird sich dies ändern, denn es sollen auch Hybridautos auf den Markt kommen.

Angekündigt hat dies Renault auf dem Diesel Powertrain Congress (DPC) im französischen Roue. Dabei soll es sich aber nicht um voll hybridisierte Autos handeln, sondern um Mild-Hybridsysteme.

Diese sind mit einem Start/Stop-System inklusive Starter-Generator, einer kleinen Batterie und einem Elektromotor ausgestattet. Dieses Mild-Hybrid-System wird aber erst 2017 verbaut werden.



Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *