Pressemitteilung: Der BMW i3 und 360° ELECTRIC

Mit dem BMW i3 beginnt eine neue Ära der Elektromobilität. Seit dem Marktstart des weltweit ersten Premium-Automobils, das von Beginn an für einen rein elektrischen Antrieb konzipiert wurde, sind auch alle Produkte und Services des Programms 360° ELECTRIC verfügbar. Das ganzheitliche Konzept ist weltweit einzigartig und deckt sämtliche Bedürfnisse rund um das elektrische Fahren ab. Es umfasst die Bereiche Zuhause Aufladen, Unterwegs Aufladen, Mobilitätssicherung durch Angebote für flexible Mobilität sowie Assistance Services mit speziellen ConnectedDrive Diensten, Wartungs-und Reparaturservices die im Pannenfall angeboten werden.



Unterwegs Aufladen mit der ChargeNow Karte

Für das Laden an öffentlichen Stationen wird ab geplantem Marktstart in der ersten Jahreshälfte 2014 Strom im stetig wachsenden ChargeNow Netzwerk fließen. Zur optimalen Nutzung unterschiedlicher Angebote und Technologien in der öffentlichen Ladeinfrastruktur wird BMW i eine hohe Anzahl an Anbietern in das ChargeNow-Netzwerk einbinden. Die BMW i Partner Ladestationen werden direkt über das im Fahrzeug integrierte Navigationssystem, via Smartphone oder über die Internetseite angezeigt. Je nach technischer Ausstattung kann angezeigt werden, ob die Ladestation derzeit frei oder belegt ist. Mit der ChargeNow Karte erhält man Zugang zur BMW i Partner Ladestation und startet den Ladevorgang. Am Ende des Monats erhält der Kunde eine Gesamtabrechnung und Übersicht aller Ladevorgänge – vergleichbar mit einem Handyvertrag.

Zuhause Aufladen mit Grünstrom

Die Hochvoltbatterie des BMW i3 kann mit dem serienmäßig mitgelieferten Standard Ladekabel an jeder Haushaltssteckdose aufgeladen werden. Noch schneller und einfacher funktioniert die Stromversorgung mit der BMW i Wallbox, mit der sich der Energiespeicher in weniger als fünf Stunden auf 80 Prozent [1] aufladen lässt. In Kooperation mit dem Partner „The Mobility House“ als Teil eines neu von BMW i initiierten, weltweiten Netzwerks von Kooperationspartnern bietet BMW i allen Kunden einen qualifizierten Installationsservice an, der die technischen Voraussetzungen prüft und die BMW i Wallbox anschließt. Diese Installationsservices umfassen einerseits einen Installations-Check, der die vorhandenen Elektroinstallationen zu Hause prüft und andererseits den Installations-Service selbst.

Durch „My Green Energy“ powered by SOLARWATT hat jeder Kunde die Möglichkeit seinen BMW i über die BMW i Wallbox gezielt mit regenerativ gewonnener Sonnenergie zu versorgen. Solarcarports, Dachanlagen oder Garagensysteme können als maßgeschneiderte Komplettpakete inklusive umfassender Beratung und Installation durch unseren Premiumpartner, die SOLARWATT GmbH, bezogen werden.

Flexible Mobilität

Mit einer elektrischen Reichweite von 130 bis 160 Kilometern kann der BMW i3 den Großteil der Anforderungen im Alltagsverkehr voll erfüllen. Zudem lässt sich die ohne Zwischenstopp zurücklegbare Distanz durch Aktivierung des ECO PRO beziehungsweise ECO PRO+ Modus um jeweils 20 Kilometer erweitern. Für größere Entfernungen – oder auch bei einem individuellen Wunsch nach erweiterten Transportkapazitäten – kann der Fahrer eines BMW i3 einfach umsteigen und beispielsweise für einen Wochenendausflug mit der Familie einen BMW 3er Touring oder für den Winterurlaub im Schnee ein BMW X Modell nutzen. Um diese Möglichkeit umfassend, standortübergreifend und komfortabel zu gestalten, hat die BMW Group mit Sixt innerhalb einer Kooperation eine maßgeschneiderte Lösung konzipiert, die auf den Services der Sixt Autovermietung basiert.

Der Kunde erhält zusammen mit seinem Fahrzeug die „BMW i Gold Sixt Card“. Mit dieser Karte erhält der Kunde einen Rabatt von bis zu 20 Prozent [2] bei der Anmietung eines Fahrzeugs der BMW Group über Sixt. Der Kunde kann Online-Reservierungen tätigen oder direkt in allen Sixt-Stationen vor Ort ein Fahrzeug anmieten. Dieses Angebot gilt für alle Modelle der BMW Group. Darüber hinaus steht für den Kunden die App „Sixt Mobility for BMW “ im App Store bereit. Somit kann der Kunde auch ortsunabhängig die Premiumangebote der Sixt-Gruppe zu exklusiven Konditionen buchen.

Das BMW Financial Services Electrify Program bietet darüber hinaus attraktive Pakete für Finanzierung, Leasing, Versicherung, fahrzeugbezogenen Service und innovative Mobilitätsdienstleistungen.

BMW i Assistance Services

Mit seinen ConnectedDrive Diensten für BMW i zeigt das serienmäßige Navigationssystem Professional des BMW i3 den schnellsten beziehungsweise effizientesten Weg zum Ziel. Auf Wunsch wird auch eine intermodale Route unter Einbeziehung von öffentlichen Verkehrsmitteln berechnet – die Route wird in diesem Fall einfach vom Navigationssystem aufs Smartphone geschickt. Mit der RemoteApp für BMW i kann einfach weiter navigiert werden. Die App kann auf Knopfdruck außerdem den Ladestand aus der Ferne anzeigen, das Fahrzeug vorkonditionieren und den Weg zurück zum BMW i3 führen.

Maßgeschneiderte Lösungen umfasst das 360° ELECTRIC Programm auch in den Bereichen Wartung und Reparatur. BMW i spezifische Mobility Services stellen nicht nur Ersatzmobilität für die Zeit eines Werkstattaufenthalts sicher, sondern auch schnelle Hilfe im Fall einer Panne. Das mit dem Fahrzeug erworbene BMW i Mobile Care Paket umfasst eine Mobilitätsgarantie, die das Fahrzeug oder die Ladeinfrastruktur betrifft, und deckt von der Aufladung vor Ort über den Weitertransport des Fahrzeugs bis zur Bereitstellung eines Leihfahrzeugs oder die Übernahme von Hotelkosten alle Leistungen ab, die den BMW i Kunden in jeder Situation uneingeschränkt mobil halten.



Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *