Preise für das Tesla Model S bekannt gegeben

Bei der Eröffnung des Händlers in Milano, Italien, hat  Tesla die Preise und weitere Details über das zweite Elektroauto, dem Model S, gelüftet.

In Nordamerika soll die Auslieferung Mitte 2012 beginnen. Die ersten 1.000 Autos sollen dabei wie beim Tesla Roadster sog. Signature Modelle sein, die mit besonderer Ausstattung aufwartenden Sondermodelle.

In drei Konfigurationen soll die viertürige Sportlimousine mit coupéähnlicher Silouhette zu haben sein. So wird der Einstiegspreis beim Modell S für die Variante mit einer Reichweite in Höhe von etwa 250 Kilometern 57.000 US-$ betragen. Die Ausbaustufe mit 370 Kilometern Reichweite kostet um die 67.000 US-$. Das Topmodell mit einer Reichweite von 480 Kilometern kostet dann schon 77.000 US-$. Die Preise für Europa sind in etwa um 20 bis 30 Prozent höher. Grund dafür Transportkosten, Steuern und andere Sicherheitsstandards.

Tesla plant für 2012 eine Stückzahl von 5.000 Fahrzeugen und bis 2013 sollen bereits 20.000 Einheiten vom Model S gebaut werden.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.