Porsche Cayenne e-Hybrid kommt schneller als gedacht

Er wurde ja bereits angekündigt, der Plug-In Hybridantrieb im Porsche Cayenne. Nun geht alles viel schneller als gedacht. Bereits 2014 soll der Cayenne Plug-In Hybrid auf die Straße kommen. Dies hat der Porscheingenieur gegenüber motortrend.com erwähnt.

Der Porsche Cayenne e-Hybrid soll einen Elektromotor mit einer Leistung von 66 kW / 100 PS erhalten. Die Daten entsprechen ziemlich genau denen des Plug-In Hybridantriebs des Panamera Sport Tourismo. Hier hat die Studie eine Gesamtleistung von 306 kW / 416 PS. Dies setzt sich zusammen aus einem V6-Benziner mit 245 kW / 333 PS und einem Elektromotor mit 70 kW / 95 PS. Rein elektrisch soll die Studie 25 Kilometer unterwegs sein.

Ebenfalls wurde für den Sport Turismo das System, bei dem der Fahrer per Knopfdruck wählen kann, ob die Batterien bei der Anfahrt auf eine Stadt durch eine leicht erhöhte Leistung des Verbrennungsmotors wieder aufgeladen werden soll und er somit in der Stadt rein elektrisch unterwegs sein kann, vorgestellt.

Der Porsche ist für viele das ultimative Fahrzeug. Es überzeugt mit Schnelligkeit, Sportlichkeit und einem unheimlich geilen Sound.

Nun stellt sich für mich die Frage, wie ihr das seht. Könnt ihr euch vorstellen das ein Porsche einmal ohne den ohrenbetäubenden Sound auf unseren Straßen unterwegs ein könnte. Wenn ja, wie findet ihr das. Ich bin zwar dafür, unsere Umwelt zu schonen, aber bei einem Porsche?



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.