Mercedes S 500 Plugin-Hybrid

Das dritte Hybrid-Modell bringt nun Mercedes-Benz auf den Markt. Diesmal ist es der S 500 Plugin-Hybrid, der nur 2,8 Litern auf den ersten 100 Kilometern braucht.

„Der neue S 500 Plugin-Hybrid bietet unseren Kunden die gesamte Palette aller Innovationen, die unsere neue S-Klasse so erfolgreich machen und liefert durch seine intelligente Betriebsstrategie jede Menge Fahrspaß und Dynamik bei höchster Effizienz. Und er ermöglicht bis zu 33 km völlig emissionsfreies Fahren“, sagt Mercedes-Vertriebsvorstand Ola Källenius.

Das neue Hybrid-Modell S 500 Plugin-Hybrid hat eine Systemleistung von 325 kW / 442 PS und ein Drehmoment von 650 Newtonmetern. In nur 5,2 Sekunden ist er auf Tempo 100 und er fährt je nach Fahrweise, bis zu 33 Kilometer rein elektrisch.

Geladen wird der Hochvolt-Lithium-Ionen Akku über eine Ladedose im hinteren rechten Stoßfänger. Laut Mercedes beläuft sich der zertifizierte Verbrauch des Sechszylinders auf 2,8 Liter/100 km, was einer CO2-Emission von 65 Gramm pro Kilometer entspricht.

„Der S 500 Plugin-Hybrid ist die erste Luxuslimousine mit den Fahrleistungen eines V8 und dem Verbrauch eines Kompaktmodells. Die größte Herausforderung dabei ist, höchste Effizienz in überlegene Performance zu übersetzen. Hier gibt es übrigens eine faszinierende Parallele zu unserem erfolgreichen Formel-1-Rennwagen, der auch über einen V6-Turbo und Hybridantrieb verfügt“, sagt Entwicklungsvorstand Thomas Weber.

Mercedes gibt auf die Hochvolt-Batterie sowie die Plug-in-Komponenten wie zum Beispiel die E-Maschine und die Leistungselektronik eine Garantie über sechs Jahre oder 100.000 Kilometer. Die Preise für den S 500 Plugin-Hybrid beginnen bei 108.945 Euro.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.