Mehr Kraft für den Citroen C-Zero und Peugeot iOn – Reichweite bleibt aber gleich

Die Elektroautos von Citroen und Peugeot sind ja aus der gleichen Baureihe. Nun hat man bei beiden Elektroautos die Kraft verstärkt, die Reichweite bleibt aber die gleiche.

Citroen C-Zero

Der Citroen C-Zero und der Peugeot iOn haben nun mehr Kraft verliehen bekommen. Es bleiben zwar die 49 kW/67 PS, dafür haben sie aber 16 Newtonmeter mehr Drehmoment und können nun von der Ampel weg auf 196 Newtonmeter zurückgreifen.

Motomotion Peugeot iOn

Neu ist auch die Batterie, die statt 88 Zellen nur mehr 80 Zellen besitzt. Dadurch spart man 55 Kilogramm ein und kommt so zu einem Leergewicht von 1140 Kilogramm.

Ein adaptives Ladekabel erkennt zudem die Kraft der Steckdose, an der es angeschlossen ist. Die Ladezeit beträgt bei 14 Ampere sechs Stunden, bei einer acht Ampere starken Dose sind es elf Stunden. Die Reichweite liegt nach wie vor bei 150 Kilometer.



Quelle: autogazette.de

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.