Kommt ein Mercedes E-Klasse F-Cell Modell?

Laut Medienberichten plant Mercedes-Benz die Markteinführung eines Brennstoffzellenautos im E-Klasse Format für das Jahr 2017.

Das Mercedes umweltschonende Modelle wie den B-Klasse F-Cell an den Mann bekommt, sieht man in Süd-Kalifornien. Hier wurden bereits 37 Stück dieser Brennstoffzellenautos verkauft und dass trotz des Preises von 849 Dollar pro Monat Leasingrate.

Das Unternehmen kann sich laut Medienberichten zufolge, ein weiteres Fahrzeug mit der F-Cell Technologie vorstellen. „Wir haben nicht vor eine zusätzliche Marke für Brennstoffzellenfahrzeuge zu etablieren die anders aussieht und sich anders anfühlt. Unsere Kunden würden aber gerne eine E-Klasse mit Brennstoffzellenantrieb fahren. Die Brennstoffzellentechnologie würde sehr gut zu einer regulären Oberklassenlimousine von Mercedes passen, aber eben mit verdichtetem Wasserstoff betankt.“

Man muss wohl nur noch an den hohen Platinmengen für den Katalysator sowie an den Zellen (bislang noch zu viele einzelne Bauteile) arbeiten. Schafft man dies kann man sicherlich marktfähige Preise erzielen. Auch die Infrastruktur muss in Zukunft besser ausgebaut werden.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Brennstoffzelle veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.