Infiniti Q70 kommt im Dezember

Sie kommt nach Europa, die komplett überarbeitete Premiumlimousine Q70 von Infiniti. Die Weltpremiere feierte man vor kurzem auf Infinitis Hauptmarkt in Nordamerika.

Es wurden die Designelemente der Q50-Mittelklasse übernommen. So wurde zum Beispiel der Kühlergrill der neuen Designlinie angepasst. Es gibt serienmäßig LED-Scheinwerfer vorne und hinten, die Geräuschdämmung wurde optimiert sowie die Radauhängung modifiziert. Serienmäßig rollt der Q70 auf 18-Zöllern vor.

Ein 2,2 Liter großer Diesel mit 167 PS vom Kooperationspartner Mercedes und der 3,5 Liter große Benziner stehen dem Kunden zur Auswahl. Der Sechszylinder arbeitet dabei als Hybrider und kommt auf eine Systemleistung von 364 PS.

Für mehr Komfort sorgen zahlreiche Sicherheits- und Assistenzsysteme wie der innovative Rundumsicht-Monitor, der Anschluss für ein Smartphone, Klimaanlage oder das Stopp-Start-System.

Nach der Premiere in Paris führt Infiniti den Q70 im Dezember in den europäischen Markt ein. Preise nannte der Hersteller noch nicht.

Ein paar Infiniti Modelle für euch:



Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *