Infiniti M35h sorgt für neuen Weltrkord

Infiniti M35h schafft es ins Guiness-Buch der Rekorde. In 13,9031 Sekunden schafft der Vollhybrid die Strecke von einer Viertelmeile. Das ist ein neuer Rekord.

„Der Infiniti M35h beweist, dass ein Hybrid schnell und gleichzeitig sparsam sein kann“, so Tim Pollard, Mitherausgeber des britischen Car Magazine, der auch bei der Rekordfahrt am Steuer saß. „Beim Anfahren stellt der Elektromotor seine Kraft derart spontan bereit, dass man fast von einem Katapultstart sprechen kann.“



Der Japaner hat einen Elektromotor mit einem V6-Benzinmotor  mit einer Leistung von 268 kW/364 PS kombiniert. Der Sprint wurde in 5,5 Sekunden erreicht.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.