Honda NSX

Honda hat bestätigt, dass sie nur für die Produktion des zweitürigen Hybridauto NSX eine neue Produktionsanlage in Ohio, USA bauen.

Geplant ist der Honda NSX für 2015 und soll ein Hybridauto im Sportwagenformat werden. Auf 17.000 Quadratmetern wird die Hybrid zusammengesetzt.

Das große Highlight des neuen NSX ist sicherlich der Hybridantrieb in Verbindung mit einer sehr auf Gewichtsreduzierung bedachten Konstruktion. Ein V6-Direkteinspritzer Benzinmotor mit VTEC-Technologie der die Hinterräder antreibt sorgt für die Leistung des Wagens. Unterstütz wird er durch einen Elektromotor der die Vorderräder antreibt.

Er wird 4,33 Meter lang, 1,89 Meter breit und 1,16 Meter hoch sein. Wann er in Europa auf den Markt kommt, weiß man bis jetzt noch nicht. Auch zum Hybridsystem hat sich Honda bis jetzt nicht geäußert.



Quelle: greenmotorsblog.de

Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *