Fotos alternative Antriebe Vienna Autoshow 2015 Teil 1

Heute gibt es die ersten Fotos von den alternativ angetriebenen Autos von der Vienna Autoshow 2015.

Vienna Autoshow 2015 Toyota Hybrid

Wir zeigen euch folgende Automarken:

Toyota, Audi, Kia, Porsche, Nissan und Lexus.

Toyota:

Der Technologieführer Toyota hat seine ganze Hybrid-Familie ausgestellt.
Die Europapremiere feierte der Prius+ Hybrid. Übrigens Toyota bringt 2015 ihr ersten Brennstoffzellen Auto auf den Markt.

Vienna Autoshow 2015 Toyota Prius+ HybridVienna Autoshow 2015 Toyota HybridVienna Autoshow 2015 Toyota Prius+ HybridVienna Autoshow 2015 Toyota Prius Plug in HybridVienna Autoshow 2015 Toyota Prius Plug in Hybrid

Audi:

Audi zeigte den Plug-In Hybrid A3 Sportback e-tron.
Dieser kombiniert einen 1,4 TFSI-Benziner mit einem Elektromotor und verfügt so über ein Performance von 204 PS. Der Normverbrauch beträgt 1,6 Liter pro 100 Kilometer. Im rein elektrischen Modus kommt man mit dem A3 Sportback e-tron auf eine Reichweiter von 50 km, kombiniert auf 900 km.

Vienna Autoshow 2015 Audi A3 Sportback e-tronVienna Autoshow 2015 Audi A3 Sportback e-tronVienna Autoshow 2015 Audi A3 Sportback e-tronVienna Autoshow 2015 Audi A3 Sportback e-tronVienna Autoshow 2015 Audi A3 Sportback e-tron

Kia:

Auf dem Stand von Kia, wurde der Optima Hybrid und der Soul EV gezeigt.

Vienna Autoshow 2015 Kia Optima Eco HybridVienna Autoshow 2015 Kia Optima Eco HybridVienna Autoshow 2015 Kia Optima Eco HybridVienna Autoshow 2015 Kia Soul EV Eco HybridVienna Autoshow 2015 Kia Soul EV Eco HybridVienna Autoshow 2015 Kia Soul EV Eco HybridVienna Autoshow 2015 Kia Soul EV Eco Hybrid

Porsche:

Porsche kann nicht nur schnell, sondern auch sparsam.
Ausgestellt war der Porsche Cayenne S E-Hybrid.

Vienna Autoshow 2015 Porsche Cayenne S E-HybridVienna Autoshow 2015 Porsche Cayenne S E-HybridVienna Autoshow 2015 Porsche Cayenne S E-Hybrid

Nissan:

Der 300 km/h schnelle Prototyp von Nissan heißt ZEOD RC. Die Besonderheit dieses Konzepts liegt neben dem Design in seiner Effizienz. Eine ausgeklügelte Aerodynamik und ein innovativer Hybridantrieb machen ihn zu einem sparsamen Rennwagen. Der futuristische Rennwagen absolvierte im Jahr 2014 beim Langstreckenklassiker Le Mans eine ganze Runde mit reinem Elektroantrieb.
Auch zu sehen war das meist gebaute Elektroauto, der Nissan LEAF und der e-NV200 EVALIA.

Vienna Autoshow 2015 Nissan ZEOD RCVienna Autoshow 2015 Nissan ZEOD RCVienna Autoshow 2015 Nissan LeafVienna Autoshow 2015 Nissan LeafVienna Autoshow 2015 Nissan e-NV200 Evalia

Lexus:

Auf der Vienna Autoshow 2015 präsentierte Lexus seine Hybridvielfalt. Auch dabei der neue Premium SUV NX 300h, angesiedelt unterhalb der RX Reihe.

Vienna Autoshow 2015 Lexus CT200hVienna Autoshow 2015 Lexus IS 300hVienna Autoshow 2015 Lexus NX 300hVienna Autoshow 2015 Lexus HybridVienna Autoshow 2015 Lexus RX 450hVienna Autoshow 2015 Lexus GS 300h

Hier entlag kommt ihr zum Überblick der Fotos von den alternativen Antrieben von der Vienna Autoshow 2015.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Fotos alternative Antriebe Vienna Autoshow 2015 Teil 1

  1. Pingback: Alternative Antriebe auf der Vienna Autoshow 2015 | Alternativantriebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.