Formel E – 8 Rennorte fix

Für die im Jahr 2014 startende Rennserie für Elektroautos Formel E stehen vorläufig 8  Austragungsorte fest.

Elektro-Formel-1-Formulec

Für bislang 8 der insgesamt 10 im kommenden Jahr auszutragende Rennen stehen nun  vorläufig die Austragungsorte fest. Das teilte die Formula E Holdings (FEH) vor kurzen per Pressemitteilung mit. Demnach hätten bislang London (Großbritannien), Rom (Italien), Los Angeles (USA), Miami (USA), Peking (China), Putrajaya (Malaysia), Buenos Aires (Argentinien) und Rio de Janeiro (Brasilien) für die Austragung jeweils eines Rennens zugesagt. Für weitere 2 Rennen werden noch Austragungsorte gesucht. Ein Rennen in Deutschland scheint wohl zunächst ausgeschlossen, favorisiert sind anscheinend Städte in Australien und/oder in Afrika.

Mit der Formel E soll die Elektromobilität oder vielmehr Elektroautos an Wahrnehmung in der Bevölkerung gewinnen. Und was könnte dafür dienlicher sein als die Faszination die Rennsport auf so viele Menschen ausübt? Zudem werden die Rennen von nicht mehr nur einem Fahrer sondern von 2 bestritten. Es wechselt aber nicht der Fahrer das Auto, sondern kommt der eine Teamkollege an die Box, fährt der andere Teamkollege im 2. Auto los, so in etwa wie bei einem Staffellauf. Diese Art von Teamsport ist im Motorsport ziemlich selten, mal abgesehen von Langstreckenrennen wie zum Beispiel die 24 Stunden von Le Mans, Sebring, usw.



Auch Teams aus der Formel 1 haben schon Interesse an einer Teilnahme bekundet.

Weitere Formel E Berichte findet ihr anbei:

Formel-1-Teams wollen bei der Formel E mitfahren

Formel E Meisterschaft 2014

Formula E soll im Olympic Park London stattfinden

2014 kommt nun die Formula E

2014 Formel E als neue WM-Serie

Quelle: FEH/greenmotorsblog

Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *