Ford Transit Custom ECOnetic

Es gibt etwas Neues bei Ford. Der Transit Custom ist  jetzt auch als ECOnetic-Variante zu haben. Dies ist ein besonders sparsamer Kastenwagen mit einer Nutzlast von bis zu 1.160 Kilogramm. Das Besondere daran ist der Verbrauch, der bei  6,3 Liter auf 100 Kilometer liegt. Das sind Bestwerte in seinem Segment.

Der neue Ford Transit Custom ECOnetic hat einen 2,2-Liter-Duratorq-Dieselmotor mit einer Leistung von 74 kW/100 PS. Zu haben ist er ab Mitte Februar 2013 in den Radständen kurz „K“ und lang „L“ sowie als 270 K, 290 K, 310 K sowie als 290 L und 310 L. Was er jedoch kosten soll, wissen wir noch nicht.

Das ECOnetic-Modell verfügt bereits serienmäßig über zahlreiche Technologien zur Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs, einschließlich der neuen intelligenten Beschleunigungskontrolle zur Begrenzung der Beschleunigung, wenn das Fahrzeug voll beladen ist. Ebenfalls mit dabei ist ein Start-Stopp-System, ein Geschwindigkeitsbegrenzer sowie weitere Ford ECOnetic-Technologien wie zum Beispiel eine spezielle Kalibrierung des Motors, ein überarbeiteter Kühlkreislauf für schnelleres Warmlaufen des Motors, eine um sechs Prozent länger ausgelegte Übersetzung sowie Leichtlaufreifen.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.