Erdgas und Autogas ist im kommen

Es gibt eine neue Studie die voraussagt, dass der Absatzes von Erdgas- / CNG-Fahrzeugen um 68 Prozent ansteigen wird. Das ganze  innerhalb der nächsten fünf Jahre passieren.

Gasbetriebene Autos gibt es ja eigentlich schon seit Jahrzehnten auf der ganzen Welt. Autos die mit Erdgas/CNG oder mit Autogas/LPG betrieben werden sparen natürlich Kraftstoff und somit auch CO2 ein. Damit wird unsere Umweltbelastung deutlich reduzieren.

Diese Technologie hat sich jedoch bis jetzt nicht wirklich durchgesetzt. Die Autofahrer sind skeptisch bezogen auf die Infrastruktur. Diese ist aber in Deutschland sehr gut und wird auch noch in der Zukunft weiter ausgebaut. Auch wegen der Sicherheit sind die Autofahrer unsicher. Crashtest-Untersuchungen haben jedoch gezeigt, dass Gas an Bord eines Fahrzeugs keine höhere Gefahrenquelle als Benzin und Diesel sind.

Eine Studie des amerikanischen Marktforschungsinstitut Pike Research LLC aus Boulder, Colorado glaubt nun an den Wandel. Die Anzahl der derzeit weltweit 12,6 Millionen Erdgasfahrzeuge soll sich bis zum Jahr 2016 um 68 Prozent steigern. Der Absatz würde damit von 1,9 Mio. im Jahr 2010 auf 3,2 Mio. CNG-Fahrzeuge wachsen. Pike Research glaubt, dass der Großteil dieser Autos in den gewerblichen Betrieben ein zu Hause finden werden.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Autogas / Erdgas veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.