Endlich – Der Nissan Leaf ist in Europa

Jetzt ist es endlich so weit und die Nissan-Fans können sich freuen. Per Schiff sind die ersten Nissan Leaf planmäßig in England eingetroffen. Diese sind für den verkauf auf den europäischen Markt bestimmt. Genau gesagt 67 Stück sind angekommen und werden Kunden in Irland und Großbritannien ausgeliefert.

Den Kunden war es möglich seit September 2010 den Nissan Leaf vorzubestellen. Das haben weltweit mehr als 27.000 Kunden getan und werden jetzt Stück für Stück ausgeliefert. Produziert wird der Leaf jetzt noch in Japan, ab 2013 möchte man die Produktion dann in das Nissan-Werk Sunderland verlegen. Ab 2012 sollen die Lithium-Ionen-Batterien in Sunderland hergestellt werden.

Viele Kunden schreckt aber eine Bestellung eines Elektroautos noch ab, da die Lademöglichkeiten noch sehr gering sind. Um der Nachfrage aber gerecht zu werden, sollen allein in Nordosten Englands 1.300 Ladestationen bis zum Jahre 2013 installiert werden. Besonders interessant ist es, wenn wie vorgesehen manche Tankstellen eine Schnellladung von 30 Minuten anbieten. Für Großbritannien sind insgesamt 9.000 Ladestationen bis 2013 in Planung.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.