Elektro-Einrad kommt 2012

Bis jetzt fuhr man mit zwei Rädern und Lenkstange. Das war gestern, heute fährt man mit dem Elektro-Einrad „Micro Cycle“. Zumindest stellt sich das die US-Firma Ryno Motors so vor. Auf Kurzstrecken emissionsfrei unterwegs sein, das ist die Zukunft.

Sieht man sich den Werbefilm an, glaubt man, man sieht einen Science Fiction-Film. Das täuscht aber, denn das Elektro Einrad-Bike gibt es wirklich. Man kann es sogar ab 2012 für 4.200 US Dollar kaufen. Die Höchstgeschwindigkeit soll bei 25 km/h liegen und das reicht für die Stadt. Der Vorteil daran, man hat wohl nie wieder Parkplatzprobleme. Reisen alle Stricke nimmt man es einfach mit in die Wohnung. Im anschließenden Video kann man das Elektro-Einrad von Ryno Motors im Einsatz sehen.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.