Die Audis der Zukunft

Es gibt immer mehr umweltfreundliche Modelle. Audi lässt sich damit noch ein wenig Zeit. So kann man den besonders umweltfreundlichen Audi urban concept Spyder leider auch nur im Museum bewundern. Vom 6. Dezember 2012 bis zum 17. März 2013 hat man die Gelegenheit die Sonderausstellung “Audi future lab: mobility” zu besuchen. Hier wird einen gezeigt, wie die Mobilität der Zukunft aussehen soll.

Bei den Modellen für die Straße, konzentriert man sich nach wie vor mehr auf die effizienten TDI- und TFSI-Motoren. In der Ausstellung hingegen, findet man auch schon die zukunftsweisende Motorisierung. Unter dem Namen Audi e-tron zeigt der Premiumhersteller seine Plug-In Hybridantriebe .

Doch was hilft es, wenn man sich auf alternative Kraftstoffe konzentriert, wenn die Energieträger nicht auch möglichst nachhaltig gewonnen werden. Das auch Audi begriffen und zeigt im Themenbereich Audi future energies, seine Projekte wie Audi e-gas. Weiters gibt es Informationen zu Thema Audi e-ethanol und Audi e-diesel. Auch diese will man zur Marktreife führen.

Natürlich kann man auch die drei zukunftsweisenden Fahrzeuge bewundern. Dazu gehören der Technologieträger Audi R8 e-tron, der Le Mans-Rennwagen Audi R18 e-tron quattro und der neue Audi A3 Sportback TCNG, der mit Audi e-gas läuft. Für die Jungend wurden die Studien Audi urban concept Spyder und Audi e-Bike Wörthersee ausgestellt.



Bildquelle: grueneautos.com

Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *