Der neue Ford Focus Electric

Ford bringt sein erstes Elektroauto auf den Markt. 2011 können sich die amerikanischen Kunden freuen, denn noch heuer wird er in den USA bei den Händlern stehen. Im Jahr darauf sollen dann ausgewählte Märkte in Europa folgen.

Der Ford Focus Electric besitzt eine Lithium-Ionen-Batterie mit 23 kWh. Die Reichweite soll 160 Kilometer betragen. Beim Fahren nutzt er die Rekuperations-Technologie. Das bedeutet er speichert die Bremsenergie und kann diese wieder fürs fahren nutzen. Aufladen kann man ihn an einer Steckdose oder mittels einer 240-Volt Schnellladung.



[youtube v/xUhfg0HXaqg]

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.