Der exotische Peugeot Hybrid 508 RXH

Man will sich von den andren abheben und das hat man eigentlich schon durch die Motorisierung. Doch so wie es aussieht, genüg dies Peugeot noch nicht. Man hat die Innenausstattung so exotisch gestalten, dass der schadstoffarme Diesel-Elektro-Hybrid Peugeot  508 RXH sich von der Masse abhebt.

Vorgestellt wird er in Genf und es handelt sich dabei um die Zusammenarbeit zwischen Peugeot und dem renommierten Mailänder Karosseriebauer Castagna.

Neben Leder und Tweed für die Verkleidung von Cockpit, Lenkrad, Rückseite der Vordersitze, Dachhimmel und Türverkleidung haben die Designer ebenso nachhaltig hergestelltes Alcantara in grau-grünen Farbtönen verwendet. Präsentiert wird er unter dem Namen Castagna Peugeot 508 RXH.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.