Coda Sedan – Endlich wird er ausgeliefert!

Die ersten Kunden konnten in den USA ihre Elektroautos von Coda in Empfang nehmen.

Vor drei Jahren schon konnten sich amerikanische Interessenten für das Elektroauto von Coda für ein Exemplar registrieren. Einige taten dies auch und musste verdammt lange warten. Geplant war der Auslieferungsbeginn nämlich bereits für den Herbst 2010 (!).

Auf der Los Angeles Auto Show 2012 konnte Coda zwar kein neues Modell präsentieren, dafür aber wurde ein ordentlicher Preissturz bekannt geben. Hieß es vorletztes Jahr noch, dass der Coda Sedan knapp 45.000 US-Dollar kosten wird, so sind die aktuell veranschlagten 39.900 US-Dollar (ca. 29.000 €) schon deutlich markttauglicher.

Trotz des gesunkenen Preises wird ein 31 kWh fassender Akkupack verbaut, der für eine Reichweite von bis zu 200 km genügt. Zudem konnte die Ladezeit der Akkus auf 6 Stunden verringert werden und liegt damit unter der eines Chevy Volt oder eines Nissan Leaf. Zu guter Letzt wurde die Garantie auf die verbaute Batterieeinheit auf 160.000 km oder 10 Jahre erweitert. 100 kW / 136 PS und 300 Nm max. Drehmoment leistet der verbaute Elektromotor.

Ob und wann der Coda Sedan nach Europa kommen wird ist bislang ungeklärt.



Quelle: greenmotorsblog.de

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.