Citroen DS5 Hybrid4 soll 8.000 im Jahr verkauft werden

Citroen erwartet sich einen Hybridanteil von 20 Prozent bei insgesamt 40.000 geplanten Citroen DS5.

Das neue Modell DS5 soll es ab November in Europa und einigen anderen Ländern wie China und Russland auf den Markt kommen. Gleich von Anfang an wird das Hybridmodell Citroen DS5 Hybrid4 dabei sein.

Man möchte jährlich 40.000 Einheiten verkaufen, davon sollen 8.000 Hybridautos an den Mann. Citroen hat dabei wenig bedenken und auch der Preis von mindestens 37.540 Euro soll dabei keine Rolle spielen. Die neue Hybridvariante wird von einem Hybridsystem aus dem PSA Regal angetrieben. Dieses System ist ein Vollhybrid und leistet 147 kW/200 PS und hat Vierradantrieb. Die Vorderräder werden von einem 2,0 Liter Dieselmotor mit 120 kW/163 PS und die Hinterräder von einem 27 kW/37 PS starken Elektromotor angetrieben. Der Verbrauch soll bei 3,8 Liter auf 100 Kilometer liegen. Dies entspricht einem CO2-Ausstoß von 99 g/km. Rein elektrisch fährt er aber nur vier Kilometer.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.