Citroen DS5 Hybrid 4 – Diesel Hybrid

Auf der IAA 2011 in Frankfurt präsentierte der französische Autohersteller Citroen, den zum Ende des Jahres erscheinenden Citroen DS5 Hybrid4.


Das Design der aktuellen Citroen Modelle scheint sehr gelungen zu sein, die Autos haben Charakter.

So auch der Citroen DS5 Hybrid4 mit dem die Franzosen im Premiumsegmet aufräumen möchten.
Das erste Hybridauto von Citroen das in Serie gebaut wird, ist eine Mischung aus Kombi und Coupe mit stylischer, sehr moderner Linienführung.

Das Kürzel „DS“ hatte schon ein Fahrzeug von 1955 bis zum Jahre 1975 und es war einst das Auto mit dem größten Wiedererkennungswert vom Hersteller Citroen, auch weil „DS“ auf französisch „deesse“ gesprochen wird und übersetzt heißt „die Göttin“.

Der Antrieb stammt aus dem französischen PSA-Konzern, von dem auch der Peugeot 508 RXH angetrieben wird.
Das Vollhybrid-Diesel-System leistet 147 kW/200 PS. Hiervon entfallen 120 kW/163 PS auf den die Vorderräder antreibenden 2 Liter Dieselmotor und 27 kW/37 PS auf den hinten verbauten Elektromotor der die Hinterräder antreibt.
Trotz der großen Systemleistung verspricht Citroen einen mit 3,8 Liter pro 100 Kilometer sehr moderaten Verbrauch.
Die CO² Emissionen liegen bei 99 g/km.



Der Preis des Citroen DS5 Hybrid4 beginnt ab € 37.540,-.

Noch in diesem Jahr kommt der DS5 Hybrid4 von Citroen auf den Markt.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.