Bosch startet mit E-Bike-Antrieben

Bosch hat mit dem Serienprodukt von E-Bikes-Antrieben in seinem französischen Werk Mondeville gestartet. Ab Februar wird an die Fahrradhändler ausgeliefert. Bis jetzt haben sich 13 Produzenten mit 16 Marken für dieses Antriebskonzept entschieden. Zum Saisonstart im Frühling sollen die ersten Elektro-Fahrräder mit Bosch-Antrieben im Handel erhältlich sein.

In vier Stufen ist die Antriebscharakteristik – Eco, Tour, Sport und Speed genannt – programmierbar. Somit kann man sich auf unterschiedliche Fahrradtypen einstellen und man kann sie in alle Modelle verbauen.

Die Antriebseinheit samt Leistungselektronik (Drive Unit), das Batterie-Pack einschließlich des Ladegeräts und der Bediencomputer für den Lenker sind besonders leicht. Der tief und zentral liegende Schwerpunkt des Systems sorgt für große Fahrstabilität.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Kommentare zu Bosch startet mit E-Bike-Antrieben

  1. Ena Boyken sagt:

    Es gibt ja auch noch Seiten mit gutem Content .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.