Automatisch die Sonne anzapfen

In Zukunft sollen Elektroautos automatisch billigen und CO² neutralen Sonnenstrom tanken, anstatt teuren Strom zu Spitzenzeiten.

easysolarcarport.de

Hierzu verknüpft die Firma Belectric Drive Photovoltaik und Elektromobilität.

Mittels einen intellegenten Lastenmanagement-Systems sollen die Ladezeiten und die Kosten optimiert werden. Nutzer sollen künftig ihr Elektrofahrzeug an die Ladebox andocken können, wobei per RFID-Karte (Funk-Frequenz-Identifizierung) oder per Handy bezahlt wird. Ein eigens eingerichtetes Onlineportal überwacht und steuert den Ablauf. Die Ladebox soll je nach Ausführung 2.000 bis 5.000 Euro kosten. Neulich erhielt Belectric Drive für die Entwicklung den „Intersolar Award“, einen Innovationspreis der Internationalen Solarbranche.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.