Audi A2 e-tron ist gestorben

Es wird doch nichts aus dem Audi A2 e-tron. Laut englischen Medienberichten, dreht Audi diesem Projekt wieder den Rücken zu und zieht sich damit noch weiter aus dem Elektroautogeschäft zurück.

Eine hochrangige Quelle von Audi soll dies gegenüber Autocar endgültig bestätigt haben. Schade, denn so stirbt der Audi A2 e-tron nun schon zum zweiten Mal. Anders bei BMW, denn wie gestern berichtet, bringen diese den BMW i3 im November auf den Markt.

2015 hätte der Audi A2 e-tron auf den Markt kommen sollen. Er wäre weitestgehend aus Aluminium bestanden und ein Plug-In Hybrid sowie ein reines Elektroauto. 3,80 Meter lang, 1,69 Meter breiten und 1,37 Meter hohen, ein ideales Fahrzeug für die Stadt.

Grund für diese Entscheidungen seien die negativen Absatzaussichten hinsichtlich elektrifizierter Fahrzeuge.



Quelle: autocar.co.uk

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ein Kommentar zu Audi A2 e-tron ist gestorben

  1. Pingback: Audi A3 e-tron wird bereits im Laufe des Jahres präsentiert - News, Energie, Elektro, Politik und Ausbildung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.