Ab 2016 ein Bentley mit Plug-In Hybrid

Nun ist es offiziell. Es kommt ab 2016 ein Plug-In Hybridsystem und damit das erste Hybridauto von Bentley. Das bestätigte vor kurzem, Dr. Wolfgang Schreiber, Chef von Bentley.

Für viele ist das ja eine riesige Überraschung. Denn ich erinnere mich noch an Zeiten, da konnte sich Bentley gar keine andere Antriebsform als großvolumige Verbrennungsmotoren vorstellen. Was jedoch nicht heißen soll, das es in Zukunft auch Dieselmotoren geben wird. Denn diese bleiben auch in der Zukunft tabu. Aber naja, ein Hybridauto ist ja schon mal ein Schritt in die richtige Richtung.

„Es könnte für einen Diesel tatsächlich schon zu spät sein, Plug-In Hybride bieten sogar bessere Verbrauchswerte und eliminieren nicht gleichzeitig Märkte auf denen ausschließlich Benzin und kein Diesel gibt“, erklärte Schreiber. In welchem Modell die Plug-In Hybridtechnologie als erstes Anwendung finden wird hat Schreiber noch nicht preisgegeben.



Bildquelle: greenmotorsblog.de

Be Sociable, Share!
Ähnliche Artikel zu diesem Thema:
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *