2015 soll die vierte Generation des Toyota Prius kommen

2015 soll die vierte Generation des Toyota Prius erscheinen. Nun wurden dazu mehr Information bekannt.


Laut der englischsprachigen Internetseite Green Car Reports so sind die ersten Details zur vierten Generation des Parade-Hybridautos bekannt geworden.

Stimmen die Informationen verzichtet Toyota auf Aluminium senkt aber trotzdem drastisch das Gewicht. So sollen im neuen Toyota Prius aus konventionellem Stahl gefertigte Teile durch Teile aus hochfesten Stählen ersetzt werden. Diese Bauteile könnten in ihren Dimensionen kleiner ausfallen und trotzdem verbesserte Eigenschaften gegenüber den momentan verbauten besitzen.

Auf bei den Reifen will man sich verändern. Es sollen Reifen werden die den Rollwiderstand noch besser optimieren. Damit will man auch den Energieaufwand reduzieren.



Auch die Form soll sich verändern. In welche Richtung weiß man noch nicht, es ist aber möglich, dass man sich an das Konzeptauto Toyota FT-Bh orientiert.

Ziel von Toyota ist es den kombinierten Verbrauch von 4l/100km und die CO2-Emissionen von 92 g/km des aktuellen Toyota Prius deutlich zu unterbieten.

Quelle: greencarreports.com und insidelane.com

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.