2013 kommt der Lotus Esprit Hybrid

Lotus die englische Sportwagenschmiede bringt 2013 das Hybridaut Esprit auf den Markt.

Lotus Chef Danny Bahar hat große Pläne. Er will die Marke zum „British Porsche“ machen. Dies will er schaffen, mit der Einführung von Hybridautos. So wird es den Lotus Esprit in der Einstiegsvariante nur als Hybriden geben. Dieser wird mit einem 419 kW/570 PS starken V8 Benziner und einem 100 kW/136 PS starken Elektromotor ausgestattet. Der V8 wurde komplett von Lotus entwickelt.

Lotus möchte damit zeigen, das umweltschonend und umweltbewusst auch sportlich und interessant sein kann. Zum Thema Verbrauch und Preis hat Lotus bis jetzt keine Angaben gemacht. Sehen wird man ihn im März 2012 auf dem Genfer Autosalon. Hier wird man auch sicher mehr erfahren.



[youtube v/0YWmxHHahBU]

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.