Zwei Elektroautos erhalten fünf Sterne beim ADAC EcoTest

Beim ADAC EcoTest haben zwei Elektroautos alle überrascht, oder doch nicht? Der Renault Zoe ist das erste Elektroauto, das bei diesem Test fünf Sterne erreichte und das mit 92 Punkten. Weiters hat auch die Sportreiselimousine Tesla Model S fünf Sterne mit sogar 98 Punkten erhalten und das bei einem Gewicht von mehr als zwei Tonnen. Dieses Ergebnis war bis jetzt unerreichbar in Sachen Effizienz.

Der neue Tesla verbraucht gerade mal 23 Prozent mehr als der 1503 Kilogramm schwere Kleinwagen Renault Zoe. Ähnlich bei der Reichweite. Der Renault Zoe schafft 120 Kilometer, der Tesla kommt im ADAC Test auf ganze 415 Kilometer.

Das Model S war in 4,4 Sekunden von 0 auf 100 km/h und war somit das beste Auto der oberen Mittelklasse. Der CO2-Ausstoss liegt bei 136 g/km. Der Zoe hat einen CO2-Ausstoss von 120 g/km.

Wobei sie sich jedoch wesentlich unterscheiden ist der Preis. So kostet das Model S knapp 100.000 Euro, den Zoe gibt es schon für 21.700 Euro.

Die Testergebnisse sind eine wichtige Orientierungshilfe beim Autokauf und man muss immer weiter daran arbeiten noch saubere und umweltbewusstere Autos auf den Markt zu bringen, fordert der ADAC.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.