Volvo V60 Plug-in-Hybrid kommt zur Polizei

Volvo kommt zur Polizei. Genau gesagt der Volvo  V60 Plug-in-Hybrid. Zwei Fahrzeuge mit dem Dieselhybridantrieb, dessen Batterie sich an der Steckdose aufladen lässt, hat Volvo jetzt an die Bundespolizei übergeben. Die beiden Fahrzeuge kommen künftig in den Bundespolizeidirektionen Sankt Augustin und Pirna zum Einsatz.

Diese Fahrzeuge wurden in Zusammenarbeit mit dem Partner Baumeister & Trabandt aus Korschenbroich zu Polizeifahrzeugen umgebaut. Nun verfügen sie über eine Dachbalkenanlage ,,Zirkon der Firma Pintsch Bamag, die über ein Bedienteil an der Mittelkonsole ein- und ausgeschaltet wird, sowie ein Gepäcknetz im Beifahrerfußraum für die Anhaltekelle. Zudem haben beide Fahrzeuge eine Folierung als Funkstreifenwagen erhalten.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.