Volvo V60 der erste Diesel-Plug-in-Hybrid

Volvo schickt den weltweit ersten Diesel-Plug-in-Hybrid Ende 2012 auf den Markt. Die Produktion des Fünftürers ist in der ersten Phase aber zunächst auf 1000 Einheiten begrenzt.

Der schwedische Autobauer Volvo ist Vorreiter beim Diesel-Plug-in-Hybrid. Im November des kommenden Jahres wird Volvo im V60 das erste Auto mit dieser Technologie auf den Markt schicken, wie das Unternehmen mitteilte. Der V60 Plug-in-Hybrid wird dann zu einem Preis von 57.000 Euro als exklusive Pure Limited Edition angeboten. Zum Start plant Volvo jedoch zunächst nur 1000 Exemplare seines neuen Modells zu produzieren.

Hohe Nachfrage nach Volvo V60 Plug-in-Hybrid

„Wir erleben derzeit ein sehr großes Interesse und eine außergewöhnliche Nachfrage für dieses neue Modell. Wir sind überzeugt, dass die ersten 1000 Einheiten schon deutlich vor dem Produktionsstart im November 2012 ausverkauft sein werden,“ sagte Volvo-Chef Stefan Jacoby. Mit dem V60 Plug-in-Hybrid würde Volvo seine führende Position auf dem Gebiet der Fahrzeug-Elektrifizierung unterstreichen, fügte Jacoby hinzu. „Kein anderer Hersteller kann seinen Kunden derzeit ein technisch so anspruchsvolles und vergleichbares Fahrzeug anbieten.“

Entstanden ist der Volvo V60 Plug-in-Hybrid in Zusammenarbeit mit dem schwedischen Energieunternehmen Vattenfall. Die Entwicklungskosten sind von beiden Unternehmen gemeinsam getragen worden. Nach dem Produktionsstart soll die Herstellungskapazität schnell gesteigert werden. Volvo rechnet pro Jahr mit 4000 bis 6000 Einheiten. Volvo geht davon aus, dass 30 Prozent des Volumens auf Schweden und die anderen skandinavischen Länder entfallen. Deutschland, die Schweiz, Belgien, Frankreich, die Niederlande und Großbritannien werden jeweils einen Anteil zwischen fünf und 15 Prozent haben.

Der Volvo V60 Plug-in-Hybrid kann rein elektrisch eine Reichweite von bis zu 50 Kilometern zurücklegen. Die kombinierte Leistung im Volvo liegt bei 215 plus 70 PS und einem maximalen Drehmoment von 440 Nm plus 200 Nm entscheiden.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.