Volvo V40 mit Fußgängerschutz

Volvo präsentierte in Genf den neuen V40 und damit auch ein neues Fußgängerschutzsystem.  Hier wird bei einem Zusammenprall mit einem Fußgänger ein äußerer Airbag aufgeblasen. Natürlich wird im Vorfeld der Fußgänger vom Notbremsassistenten erfasst. Reicht das nicht, werden die Airbags eingesetzt.

Die Airbags sollen die Fußgänger schützen, dass sie nicht an die harten A-Säulen der Fahrgastzelle stoßen und sich dabei schwere Verletzungen zuziehen. Außerdem wird auch die Motorhaube pyrotechnisch nach oben befördert. So verhindert man, dass harte Motorteile Fußgänger verletzen.

Im Video sieht man wie dies aussehen soll.



Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.