Volkswagen präsentiert ein einsitziges Elektroauto

Volkswagen hat auf der IAA ein einsitziges Elektroauto präsentiert. Dies soll wohl die Lösung für die Pendler sein.

Das Kleinst-Elektroauto Nils soll eine günstige und energieeffiziente Möglichkeit zur Fortbewegung für eine Person sein. Das Modell Nils besitzt zwei Flügeltüren und wird von einem 7-Zoll großen, multifunktionalen TFT-Bildschirm empfangen. Dazu gibt es eine City-Notbremsfunktion und eine automatische Distanzkontrolle zum Vordermann. Nils ist 3,04 Meter lang, 1,39 Meter Breit und 1,20 Meter hoch und das mit einem Gewicht von 460 Kilogramm. Der Einbaum mit 17 Zoll großen, freistehenden Rädern wird von bis zu 25 kW / 34 PS starken und 130 Nm leistenden Elektromotor auf maximal 130 km/h beschleunigt und schafft eine Reichweite von 65 Kilometer.



Jetzt stellen sich nur noch zwei Fragen. Wie sicher ist der Einsitzer? Und was soll er eigentlich kosten?

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.