Toyota und Lexus verkauften mehr als sechs Millionen Hybridfahrzeuge weltweit

Der weltweite Absatz von Hybridfahrzeugen der Marken Toyota und Lexus hat zum Jahreswechsel die Zahl von sechs Millionen überschritten. –In Europa wurden 646.600 Stück verkauft.

Weltweit bietet Toyota derzeit 24 Hybrid- und ein Plug-in Hybridmodell in rund 80 Ländern an. In Deutschland werden jeweils sechs Toyota- und Lexus-Modelle angeboten. Damit gibt es so gut wie in jedem Segment ein Hybridfahrzeug.

Damit hat man seit 1997 etwa 15 Milliarden Litern Kraftstoff und damit wurde zugleich die Emission des Klimaschadstoffs CO2 um rund 41 Millionen Tonnen reduziert. Um dieselbe Menge CO2 in einem Jahr zu binden, bräuchte man 3,28 Milliarden Bäume, rechnet das Unternehmen vor. Bis Ende 2015 plant das Unternehmen weitere 15 Hybridmodelle weltweit einzuführen, darunter auch einen Brennstoffzellenhybrid.

Der Anteil von Hybridfahrzeugen am Gesamtabsatz von Toyota in Deutschland lag 2013 bei rund 28 Prozent, das sind 41 Prozent mehr als im Vorjahr.



Quelle: Toyota

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.