Toyota Prius Plug-in Hybrid ist bestes Elektrofahrzeug

Toyota ist Sieger beim 11. Internet Auto Award von AutoScout24

Toyota Prius Plug-in-Hybrid

Die Nutzer des Online-Automarktes AutoScout24 haben den Toyota Prius Plug-in Hybrid zum besten Elektrofahrzeug gewählt. Der Prius Plug-in Hybrid sicherte sich den europäischen Gesamtsieg und steht in fünf der acht Teilnehmerländer auf Platz 1. Insgesamt hatten 223.000 Online-Nutzer aus acht Ländern beim 11. Internet Auto Award, dem größten europäischen Internet-Publikumspreis der Automobilbranche, ihre Stimme abgegeben.

„Der Toyota Prius Plug-in Hybrid ist für uns strategisch wichtig, denn er repräsentiert für uns einen weiteren Schritt auf dem Weg zu einer umweltschonenden Mobilität der Zukunft. Wir freuen uns sehr, dass ihn die Nutzer von AutoScout24 in der Kategorie „Bestes Elektrofahrzeug“ zum Sieger gemacht haben“, sagte Toshiaki Yasuda, Präsident Toyota Deutschland.

Kurze und mittlere Distanzen legt der Toyota Prius Plug-in Hybrid leise und emissionsfrei im Elektromodus zurück. Auf längeren Strecken arbeitet das Fahrzeug im Hybridmodus mit kombiniertem Benzin- und Elektroantrieb. Die Batterie lässt sich an einer externen Stromquelle aufladen. Der Prius Plug-in Hybrid verbindet ausgezeichnete Fahrleistungen mit niedrigen Emissionen und geringen Betriebskosten. Toyota hat den Prius Plug-in Hybrid im Jahr 2012 eingeführt, bis heute wurden weltweit rund 31.100 Einheiten verkauft. In Europa, wo der Prius Plug-in Hybrid seit September 2012 erhältlich ist, sind bislang rund 4.400 Fahrzeuge abgesetzt worden.

Die europäische Produktlinie umfasst inzwischen sechs Toyota und sechs Lexus Vollhybride. Davon werden der Yaris Hybrid, der Auris Hybrid und in Kürze auch der Auris Touring Sports Hybrid sogar in Europa produziert. Seit Einführung des ersten Hybriden im Sommer 1997 hat Toyota weltweit über fünf Millionen Fahrzeuge mit alternativem Antrieb verkauft. Derzeit bietet der Konzern in 80 Ländern weltweit 20 verschiedene Hybrid-Pkw inklusive einer Plug-in-Version an. Bis Ende 2015 will TMC weitere 18 neue Hybridmodelle auf den Markt bringen, darunter ein Brennstoffzellen-Fahrzeug.



Quelle: Toyota

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Elektroauto veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.