Toyota bringt neuen Einstiegs-Hybrid auf den Markt

In Japan und in den USA will Toyota einen neuen Einstiegs-Hybrid auf den Markt bringen. Dieser soll unter den Namen Aqua laufen und diejenigen ansprechen, den der Prius zu groß und vor allem zu teuer ist.

Mit dem Aqua bringt Toyota seinen kleinsten Hybrid auf den Markt. Besonders junge Leute soll er ansprechen. Toyota hat bei den Verkaufszahlen die Messlatte hoch angesetzt. Innerhalb eines Monats wollen sie rund 12.000 Einheiten verkaufen. Um dies zu erreichen hat man in Japan die Preise für den Prius auf ein profitables Niveau angehoben.



Der Aqua ist 3,9 Meter lang und der Innenraum entspricht dem Toyota Corolla. Der Verbrauch liegt bei drei Liter auf 100 Kilometer. Der Preis soll für die USA bei 17.000 Euro liegen.

Be Sociable, Share!
Dieser Beitrag wurde unter Hybridantrieb abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.